EB VIP – Jeremy Bulloch

Jeremy Bulloch wurde am 16. Februar 1945 in England geboren. Schon ab seinem zwölften Lebensjahr entdeckte er die Liebe zur Schauspielerei und er war in einer Fernsehreklame zu sehen. Seinen großen Durchbruch hatte er im Alter von 17 Jahren, als er in Cliff Richard’s Film Summer Holiday mitspielte. 1977 war er zum ersten Mal in einem James Bond Film zu sehen (‚Der Spion, der mich liebte‘), in der Rolle von Smithers. Diese Rolle übernahm er in den Filmen ‚In tödlicher Mission‘ und ‚James Bond 007 – Octopussy‘ erneut.

Boba Fett

Star Wars Fans ist er am besten bekannt als Boba Fett, der 1980 im Kassenschlager ‚Das Imperium schlägt zurück‘ zum ersten Mal zu sehen war. 1983, in ‚Die Rückkehr der Jedi Ritter‘, kehrte der populäre Charakter Boba Fett zurück. Diese Rolle hatte er mehr oder weniger seinem Halbbruder Robert Watts zu verdanken, der als Produzent für Lucasfilm den Auftrag erhalten hatte jemanden für die Rolle von Boba Fett zu finden.

Andere Rolle

Aber das war nur der Anfang einer Erfolgsgeschichte. Während der Dreharbeiten von ‚Das Imperium schlägt zurück‘ brauchte man noch jemanden um einen Imperialen Offizier zu spielen. Dieser hatte den Auftrag Prinzessin Leia und Chewbacca in der Wolkenstadt zu Darth Vaders Shuttle zu bringen. Zu jenem Zeitpunkt stand jedoch kein Schauspieler zur Verfügung. Also fragte man Bulloch ob er nicht die Rolle de Offiziers, der später den Namen Leutnant Sheckil bekam, die Rolle zu übernehmen. Viele Jahre später kehrte Bulloch erneut ins Star Wars Universum zurück. In ‚Revenge of the Sith‘ spielte er Kapitän Colton, der in seinem Alderaan Cruiser Obi-Wan Kenobi, Yoda und Bail Antilles nach Coruscant brachte, nachdem die Order 66 ausgeführt wurde…

Jeremy wird während der Echo Base Con unter anderem an einer Autogramm-Session und einem Panel teilnehmen. Preis Autogramm: EUR 20.

Besuchen Sie seine offizielle Webseite: www.jeremybulloch.com.

 

 

 …Zurück zur Hauptseite