EB VIP – Paul Kasey

Paul Kasey wurde am 5. August 1973 in Catham in England geboren. Seine Ausbildung machte er im ‘Laine Theatre Arts’ in Surrey, wo er in Tanz, Musical, Schauspiel und Singen geschult wurde. Nachdem er sein Diplom in der Tasche hatte, richtete er sich ganz auf Musicals, was ihm eine Rolle in Grease einbrachte. Die Show lief volle zwei Jahre in London.

Seine erste echte Filmrolle bekam er in 2002, als er einen ‘Reaper’ in Blade 2 spielte. Schon kurz danach, ebenfalls in 2002, folgte eine Rolle als ein ‘Infizierter’ in ‘28 Days Later’. 2005 stieß er zum Team der neuen Doctor Who Serie. Hier spielte er verschieden Monster und Wesen, sowie den Clockwork Androiden, den Hoix, den Cyber Leader und den Cybercontroller. Auch in den Spin-Off Serien (Torchwood und The Sarah Jane Adventures) war er zu sehen.

Star Wars Fans lernter ihn in The Force Awakens kennen, in dem er den Rebellen Pilot Ello Asty spielte. In Rogue One war er auch dabei und spielte unter anderem Edrio ‘Two Tubes’ und Admiral Raddus. Paul wird auch in Star Wars: The Last Jedi zu sehen sein, doch welche Rolle(n) er spielen wird ist noch nicht bekannt.

Paul Kasey wird während der Echo Base Con unter anderem an einer Autogramm-Session und einem Panel teilnehmen. Preis Autogramm: EUR 20.

 

paul kasey elio two tubes ello asty admiral raddus

 

 

 …Zurück zur Hauptseite