Echo Base Charity Con 2002

Die zweite Echo Base Con fand am 5. Oktober 2002 statt (EBCC 2002) und jetzt stand die Echo Base Charity Con zum ersten Mal im Zeichen eines Wohltätigen Zwecks. Mit mehr als 1000 Besuchern wuchs die Con und es wurden 7144€ für einen guten Zweck eingesammelt.

Die EBCC2002 hatte nicht weniger als 12 ‘Guests of Honour: Alan Dean Foster (Autor von Star Wars und Splinter of the Mind’s Eye), Julian Glover (General Veers aus The Empire Strikes Back), Angus MacInnes (Gold Leader aus Star Wars), Jeremy Bulloch (Boba Fett aus The Empire Strikes Back und Return of the Jedi), Alan Harris (Bossk aus The Empire Strikes Back), Felix Silla (Retah the Ewok aus Return of the Jedi), Steven Speirs (Captain Tarpals aus The Phantom Menace), Tim Rose (Admiral Ackbar und Salacious Crumb aus Return of the Jedi), John Chapman (X-wing piloot Gil “Drifter” Viray aus Star Wars), Mike Edmonds (Ugnaught aus The Empire Strikes Back, Logray und Puppenspieler von Jabba aus Return of the Jedi), Dermot Crowley (General Crix Madine aus Return of the Jedi) und Kenny Baker (R2-D2 aus allen Star Wars Filmen, und Paploo the Ewok aus Return of the Jedi). Besucher hatten zudem die Möglichkeit an verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen und bei Ausstellern Star Wars Merchandise zu kaufen.

Eine gearchivierte Version der Webseite ist hier zu bewundern: www.echobasecon.nl/2002/. Es kann jedoch leider sein, dass einige der alten Links nicht mehr funktionieren.

Fotoimpression:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 …Zurück zur Hauptseite